Boot mieten in Kanada - Rideau Canal
Hausboote - Bootsurlaub - Bootsferien - Bootsmiete
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126) - info@nautic-tours.de

Le Boat Hausboote in Kanada mieten

Routenvorschlag: 14 Tage mit dem Charterboot auf dem Rideau Canal

Ausgangsort: Smith Falls / Kanada (Le Boat Mietstation)

Ihre Strecke: 300 km - 30 Schleusen - 51 Stunden Fahrzeit

Ihre Bootstour führt Sie über folgende Gewässer:Rideau Canal - Lower Rideau Lake - Big Rideau Lake - Upper Rideau Lake - Newboro Lake - Sand Lake - Cataraqui River

Ottawa am Rideau Canal

Highlights unterwegs

Smiths Falls

Die Le Boat Hausboot-Mietstation liegt in Smith Falls in Ost-Ontario, am historischen Rideau Canal.
Hier können Sie relaxen, wandern, angeln, Fahrrad fahren oder bei einer der anderen Freizeitaktivitäten den Start in den Bootsurlaub genießen. Auch Museen, Theater und Galerien finden Sie hier.

Merrickville

Hübsche Steinhäuser im Zentrum der Stadt beheimaten Glasbläser, Galerien und Spezialitätengeschäfte. Auch Museen, Restaurants und Eisdielen mit leckerem selbstgemachten Eis bieten Abwechselung und Genuss.

Bootsidylle

Portland

Portland ist ein kleines Dorf am Rideau Canal. Falls Sie sich für Antiquitäten interessieren, finden Sie hier einige Geschäfte. Aber auch kulinarisch kann Portland mit seinem Angebot an Käse und Wein bezaubern. Für Naturliebhaber führt in der Nähe des Ortes der Cataraqui Trail entlang. Hier können Sie Radfahren, wandern etc. Einen Golfplatz sowie Reitmöglichkeiten gibt es ebenfalls in Portland.

Westport

Westport liegt am Upper Rideau Lake und ist besonders für Naturliebhaber ein Paradies: Bei einem Spaziergang durch die Foley Mountain Conservation Area werden Sie die einzigartige Natur erleben. Oder Sie gehen schwimmen von einem der herrlichen Strände aus. Auch angeln, golfen oder ein Einkaufsbummel durch die hübschen Läden mit den regionalen Produkten sind Highlights bei einem Besuch von Westport.

Bootsidylle

Newboro

Die Newboro Lockstation liegt nahe am Ort Newboro, ein idealer Platz um mit Ihrem Hausboot anzulegen! Der Aufenthalt eignet sich gut zum Einkaufen und Wiederauffülen der bordeigenen Vorräte. Angler hoffen hier in Newboro, Forellenbarsche aus dem Newboro Lake zu fangen - vielleicht auch für Sie ein schmackhaftes Abendessen. Wer nicht angeln möchte, genießt den Abend vielleicht in einem der netten Restaurants im Ort oder lässt den Tag im Inn ausklingen. Im Stadtzentrum sollten Sie außerdem Kilborne's besuchen, ein Einkaufserlebnis der besonderen Art.  

Chaffey's Lockstation

Zwischen dem Indian Lake und dem Opinico Lake liegt Chaffey's Lockstation malerisch in der Landschaft. In dem ehemaligen Schleusenwärterhaus ist heute die Geschichte des Rideau Canals im Museum zu sehen.

Angeln in Kanada

Seeley's Bay

Huskin's Point war früher einer der ersten Handelsposten der Region. Hier treffen Rideau Canal und Seeley's Bay zusammen. Es erwartet Sie eine einzigartige Natur, aber auch zahlreiche regionale Köstlichkeiten und Liköre können hier erworben werden.

Kingston Mills

Die erste Mühle am Rideau Canal, King's Mill, wurde hier, an den Cataraqui Falls, 1784 gebaut. Hier finden Sie im Besucherzentrum einige Informationen zu den Mühlen und der Umgebung. Rreizvoll eingebettet in die Umgebung liegen die drei Schleusen mit Wendebecken und einer separaten Schleuse in der Landschaft. Am Ablauf des Colonel By Lakes, gleich unterhalb des Staudamms, liegen die Kingston Mills Falls.

Kingston

Nicht weit von Kingston Mills entfernt liegt Kingston. Herrliche Bauwerke des 19. Jahrhunderts, z. B. die Kingston City Hall, verleihen der Stadt am Südende des Rideau Canals und am Ufer des Ontariosees ein einzigartiges Flair. Bei einem Blick auf die Gebäude werden Sie feststellen, warum die Stadt auch als Stadt des Kalksteins gilt. Sir John A. Macdonald, erster Premierminister Kanadas, lebte etwa zwei Jahre im Bellevue House, einer im italienischen Baustil erbauten Villa. Im Fort Henry finden während der Sommermonate Vorführungen statt, ansonsten haben Sie von hier aus einen herrlichen Blick über Kingston. Im dazugehörigen Restaurant lässt sich der Tag sehr schön mit Blick auf die Stadt und den St. Lorenz Strom beschließen.

Jones Falls

Jones Falls mit den drei Schleusen überbrückt den höchsten Höhenunterschied am gesamten Kanal. Die untere Schleuse wird durch das Wendebecken von der oberen Schleuse getrennt. Am Südende der Schleusen können Sie bei Eis, Getränken oder einem kleinen Snack eine herrliche Auszeit genießen. Auch der Jones Falls Dam, der hier zu sehen ist, zeugt von großartiger Ingenieurskunst am Kanal. Versäumen Sie es aber nicht, auch einen Spaziergang durch die wunderschöne Umgebung zu machen - Sie werden begeistert sein.

Bootsidylle

Narrow's Lockstation

Die Schleuse mitten im See wurde gebaut, weil beim Bau des Kanals durch Felsgrund die Bauarbeiten nur langsam vorangingen. Außer der Schleuse wurde auch ein Damm errichtet, das Wasser staute sich und der Upper Rideau Lake entstand. Eines der wenigen originalen Blockhäuser wurde ebenfalls erhalten und ist bei einem Besuch des Murphy's Point Provincial Park zu sehen.

Bootsidylle
Mehr Infos: Hausboot mieten in Kanada:
Bildnachweis: Umited Counties of Leeds and Grenville, Parks Canada, Le Boat

NAUTIC-TOURS in den sozialen Netzwerken: Nautic-Tours auf facebookNautic-Tours bei Google+

 

Nautic-Tours ist Spezialist für die agenturweise Vercharterung/Vermietung von Hausbooten, Segelyachten und Schiffen.
Alle Angaben sind unverbindlich und sind/werden nicht Vertragsbestandteil oder Vertragsgrundlage mit Nautic-Tours oder einem unserer Partner.
Trotz sorgfältiger Recherche behalten wir uns Fehler und Irrtümer ausdrücklich vor und schließen jegliche Haftung aus.

NAUTIC-TOURS - Ihr Charterbüro - Ecksteins Hof 2 - D-45721 Haltern am See