Hausboot mieten auf den schönsten Wasserwegen
Hausboote - Bootsurlaub - Bootsferien - Bootsmiete
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126) - info@nautic-tours.de

Hausboot - Revier Camargue

Bootsurlaub ab Aigues Mortes

Mit Ihrem Hausboot befahren Sie das Revier Camargue auf dem Canal du Rhone à Sète zwischen der Rhône, der Küstenstadt Sète, über den Étang de Thau und weiter zum Canal du Midi.

Ihr Fahrgebiet ist das "Midi", wie die Franzosen zu der schönen Mittelmeerküste sagen. Kilometerlange Strände laden zum Baden ein. In der Camargue - ein großartiges Naturschutzgebiet mit über 85.000 Hektar - gibt es eine reiche und malerische Flora und Fauna zu bestaunen. Besonders bekannt sind die Pferde und Flamingos, die Sie vom Boot aus sicherlich entdecken werden.

Durchfahren Sie verschiedene Étangs, Seen gleich hinter der Küste. Der bekannteste davon ist der Étang de Thau. Hier züchten die Austernzüchter in großen Austernbänke die begehrten Schalentiere.

Es gibt unzählige Restaurants, wo Sie diese Köstlichkeiten gleich probieren können. Vielleicht trinken Sie einen guten Wein aus dieser sonnenverwöhnten Region dazu? So können Sie Ihren Bootsurlaub ab Aigues-Mortes richtig genießen!

Aigues-Mortes - Startbasis

Bootstouren ab Aigues Mortes:

1. Woche:
Aigues Mortes - Étang de Thau - Agde - Vias - Aigues Mortes
(156 km - 4 Schleusen - 25 Stunden Fahrzeit)

1 Woche Einwegfahrt:
Einwegfahrt Aigues Mortes - Étang de Thau - Le Somail
(138 km - 14 Schleusen- 25h)

Verfügbarkeit prüfen

Unsere Hausboot-Basis in Aigues Mortes liegt zentral für Fahrten in alle Richtungen.
Karte Midi mit Aigues-Mortes

online-Katalog "Nicols Bootsvermietung"

Unterwegs auf Ihrer Route:

Aigues-Mortes
Die Stadt, gegründet im 13. Jahrhundert, war ein befestiger Mittelmeerhafen. Die Stadtmauer mit dem imposanten "Tour de Constance" ist einen Besuch wert.

Palavas-les-Flots ist ein gut besuchter, quirliger Badeort. Von Mitte Juni bis September findet dort das traditionelle Lanzenstechen statt. Dabei versuchen sich die Gegner mit einer Lanze gegenseitig von Bord zu stoßen.

Agde, einst eine griechische Handelsstadt, ist eine der ältesten Städte Frankreichs. In den alten Stadtviertel finden Sie Häuser aus schwarzem Vulkangestein. Für Hausbootfahrer besonders interessant: hier schleusen Sie in einer Runden Schleuse mit drei Ein- bzw. Ausfahrten.

Vias ist ein kleiner Ferienort. In der Altstadt bieten die Weinkeller in den farbigen Häusern die Weine aus der Region an. Auch ein kurzer Abstecher zu den Stränden am Mittelmeer ist von hier aus möglich.

Der Étang de Thau und seine Städte:

Zwischen Marseillan-Plage und Sète durchfahren Sie den großen Salzwassersee Étang de Thau. Im warmen Wasser werden Austern und Muscheln gezüchtet.

Mèze ist ein kleiner Fischerhafen, in dem Sie ein Pfahldorf besichtigen können. Dort erfahren Sie, wie Austern gezüchtet werden.

Auch der Ort Bouzigues lebte von der Austern- und Muschelzucht. In einem Museum wird dies veranschaulicht.

Die Stadt Sète liegt auf einer Landzunge. Einen schönen Blick auf die Stadt haben Sie vom Mont Saint-Clair aus, einem 183 m hohen Hügel. Probieren Sie den frischen Fisch, den es in der Markthalle zu kaufen gibt oder lassen Sie sich diesen am Abend gleich fertig zubereitet in einem der zahlreichen Restaurants servieren.

im Midi - Impressionen
Strand bei Cap d'Agde
Etang de Thau
Agde
Camargue

NAUTIC-TOURS in den sozialen Netzwerken: Nautic-Tours auf facebookNautic-Tours bei Google+

 

Nautic-Tours ist Spezialist für die agenturweise Vercharterung/Vermietung von Hausbooten, Segelyachten und Schiffen.
Alle Angaben sind unverbindlich und sind/werden nicht Vertragsbestandteil oder Vertragsgrundlage mit Nautic-Tours oder einem unserer Partner.
Trotz sorgfältiger Recherche behalten wir uns Fehler und Irrtümer ausdrücklich vor und schließen jegliche Haftung aus.

NAUTIC-TOURS - Ihr Charterbüro - Ecksteins Hof 2 - D-45721 Haltern am See