Mitsegeln - Segelreise Korsika
Charteranfrage
Segelreise: Mitsegeln auf dem Katamarane
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126)- info@nautic-tours.de

Segelreise - Mitsegeln: "Corsica Dream"

Törnplan für die Katamaran- Segel-Reise vor Korsika mit dem Katamaran Poncin 82

Mitsegeln auf einem 82 ft Katamaran: Unsere Kabinencharter-Törns bieten Komfort und Segelvergnügen rund um die herrliche Insel Korsika. Die Törns starten und enden in Ajaccio. Lassen Sie während Ihrer Segelreise die Seele baumeln und erleben Sie spektakuläre Felsformationen, zerklüftete Küstenabschnitte, herrliche Strände, glasklares Wasser…

Segeltörn "Corsica Dream", Ajaccio - Ajaccio

8 Tage / 7 Nächte auf unserem Katamaran Poncin 82

Tag 1 : Ajaccio

Boarding zu unserem Segeltörn ist in Ajaccio am späten Nachmittag. Wir legen gegen 18.00 h ab und segeln nach Sainte Barbe in der Bucht von Ajaccio. Abendessen und Nacht an Bord.

Tag 2 : Ajaccio – Valenco – (ca. 3 Stunden segeln)

Heute werden Segel gesetzen und unsere Fahrt geht zum Golf von Valenco, dessen Schönheit in vielen traditionellen korsischen Liedern besungen wird. Nach dem Umsegeln der Riffe von Taravù ist Zeit zum Schwimmen, Kajak fahren, Nichtstun. Zur zur Mittagspause ankern wir vor Porto Pollo.
Für die Gäste, die gerne schnorcheln, bietet sich eine Fahrt mit dem Beiboot zu den Felsen von Taravu, einem herrlichen Schnorchelrevier!
Nach dem Mittag segeln wir weiter zum Golf von Valenco und der Bucht von Campo Moro. Die Stadt Campo Moro war ursprünglich ein einfaches Fischerdorf mit einigen grauen Granithäusern. Sie hat ihren ursprünglichen Charme bewahrt. An Land finden Sie einige Bars, Restaurants und Geschäfte.
Besuchen Sie auch die Festung. Diese historische Stätte wurde komplett renoviert und ist ein hervorragendes Beispiel genuesischer Architektur.

Korsika - Segeltörn vor malerischer Küste
Tag 3 : Golfe de Valenco – Sénétose – (ca. 2 Stunden segeln)

Die Segelroute führt uns heut nach Sénétose mit ihren bezaubernd natürlichen Liegemöglichkeiten. Die Mittagszeit verbringen wir in Arana cove mit Schwimmen, Schnorcheln, Kajak fahren und "Chillen".
Dann heißt es Anker liochten und nach Bonifacio segeln. Die gesamte Küste hinter Acula ist durchsetzt von kleinen Fjorden. Bei Rocapina liegt eine Ansammlung von Felsen, die wie ein liegender Löwe aussieht. Am späten Nachmittag kommen wir mit unserem Katamaran in Bonifacio an, der Perle Süd-Korsikas – schön und spektakulär.
Die Einfahrt in den Hafen von Bonifacio vom Meer aus ist beeindruckend, denn der Hafen ist von hohen Klippen umgeben, auf denen sich die befestigte Stadt befindet. Die Bewohner sagen, dass dieser Fjord dem schwarzen … von Ulysses während seiner Odyssey Schutz gab. Wir Übernachten im herrlöich geschützen Hafen von Bonifacio.

Bonifacio - Stop auf einem Segeltörn
Tag 4 : Bonifacio – Lavezzi Archipelago – (ca. 3 Stunden segeln)

Nach dem Frühstück heißt es "Leinen los" und ablegen mit Kurs auf die Inseln von Lavezzi.
Der außergewöhnliche Anblick der Felsen gibt Ihnen das Gefühl, in der Steinzeit zu sein. Dieses Naturchutzgebiet zu Wasser und an Land wurde zum Schutz einer seltenen Möwenart errichtet, die hier in den Felswänden nistet, aber auch zum Schutz zahlreicher Fischarten, die wir hier im türkisfarbenen Wasser beobachten können.

Die hoch aufgetürmten Felsbrocken bilden kleine innenliegende Höhlen, deren Wände durch Erosion blankpoliert wurden. Die Mittagszeit verbringen an diesem himmlischen Ort, mit schwimmen und anderen nautischen Aktivitäten. Festmachen auf der Insel Piana, einem Naturreservat, wo das Wasser so klar ist, dass man bis auf den weißsandigen Grund, auf 3-4 Meter Wassertiefe, sehen kann.

Katamaran - Ankern vor Lavezzi
Tag 5 : Ile Piana – Anse de Rocapina – (ca. 3 Stunden Segeln)

Nach dem Frühstück Relaxen und schnorcheln in einem natürlichen Aquarium.
Nach dem Mittag Fahrt nach Rocapina mit seiner kleinen Höhle, beherrscht von ihrem “Löwen”. Hier machten wür fest für die Übernachtung.

Tag 6 : Anse de Rocapina– Golfe de Valenco – Propriano – (ca. 3 Stunden Segeln)

Heute nach dem Frühstück ist Zeit für Wassersportaktivitäten, Nichtstun und schwimmen.
Dann heißt es "Segel setzen" und den Kurs auf die Satdt Propriano absetzen, die wir nach dem Mittag erreichen. Der Segeltörn führt uns entlang der Küste zum Golf von Valenco und wir erreichen Propriano.
Das Ufer rund um den typisch korsischen Hafen  ist gesäumt von Häusern, viele davon beherbergen Bars oder Restaurants. Die Stadt ist reizend und selbst in der Hochsaison nicht zu überlaufen. Die Stadt lädt zu einem Besuch und zum Schoppen ein. Die Yacht ist festgemacht zur Übernachtung in Propriano.

Segeltörn vor Korsika - Badestop
Tag 7: Propriano – Ajaccio – (ca. 3 Stunden Segeln)

Am Morgen heißt es dann wieder "Segel setzen" und den Kurs auf Ajaccio absetzen. Wir segeln mit dem großen Katamaran an der Küste entlang und werfen einen Blick auf den Turm von Isolella. Mittag am Ankerplatz vor einem hübschen Strand mit Zeit zum Schwimmen und Beachen.
Wir erreichen Ajaccio am späten Nachmittag. Nun ist noch genügend Zeit für einen Besuch der Stadt, deren geschichtliche und neapolitanische Beeinflussung auffällt. Auch der Hafen mit den belebten Quais lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Unser Katamaran ist festgenmacht in Ajaccio für die Übernachtung.

Tag 8 : Ajaccio

Verlassen der Yacht um 08.00 h - eine Woche Mitsegeln, ein herrlicher Urlaub unter Segeln, ist zu Ende! Aber es gibt noch so viele schöne reviere, die zu einem Segeltörn einladen.

traumhafte Bucht mit Segelyachten vor Korsika

NAUTIC-TOURS in den sozialen Netzwerken:Nautic-Tours auf facebookNautic-Tours bei Google+

NAUTIC-TOURS - Ihr Charterbüro - Ecksteins Hof 2 - D-45721 Haltern am See