Bahamas - Segelrevier für Segelyachten und Katamarane - Yachtcharter
Yachtcharter - Segelyachten und Katamarane
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126) - info@nautic-tours.de

Törnvorschlag Bahamas

1 Woche ab Marsh Harbour / Abacos

1. Tag: Boarding und Übernachtung an Bord

2. Tag: Check-in ab 08.00 Uhr. Anschließend segeln Sie in Richtung Great Guana Cay. Dort gehen Sie vor Anker in Fishers Bay. Auf Great Guana  finden Sie auch die bekannte Nippers Bar, berühmt für das sonntägliche Schwein am Spieß (http://nippersbar.com/).  Der lange, weiße atlantische Sandstrand lädt zu einem Spaziergang ein. Vielleicht finden Sie dabei auch etwas Hübsches am Strand. Auch schnorcheln, tauchen oder relaxen am Strand – Great Guana Cay bietet etwas für jeden Geschmack.

3. Tag: Nach dem Frühstück setzen Sie Segel nach Treasure Island. Der Strand gehört laut National Geographic’s zu den besten 10 Stränden der Welt. Der Sand ist unglaublich. Außerdem finden Sie hier Annehmlichkeiten wie Bars, Restaurants, sowie die Möglichkeit, Tennis oder Golf zu spielen, schwimmen zu gehen oder zu shoppen.

4. Tag: Morgens geht es nach Man of War. Man of War ist eine kleine, aber wohlhabende und hübsch erhaltene Siedlung. Familie Albury, durch ihre typischen kleinen und größeren Arbeitsschiffe bekannt, geht ihrem Handwerk nach wie vor nach. Schnorcheln können Sie gut an der Seeseite der Insel.

5. Tag: Waten Sie durch das kristallklare Wasser oder nutzen Sie das Dinghy, um zum Thahiti Beach zu gelangen. Das Wasser ist hier flach und der Sand sehr weich. Gibt es etwas Schöneres? Nach dem Mittag segeln Sie nach Hope Town, einem der schönsten Häfen der Bahamas. Das Stadtbild beherrscht der häufig fotografierte rot-weiß gestreifte Leuchtturm, einer von drei noch mit Kerosin befeuerten und bemannten Leuchttürmen weltweit. Nach wie vor wird er von Seglern im Seegebiet der Bahamas genutzt. Außerdem bietet er einen atemberaubenden Ausblick auf das Segelgebiet. Hope Town ist eine charmante Stadt mit Geschäften, Restaurants, Museen und Häusern.

6. Tag: Wenn Sie früh aufstehen, können Sie zum Süden von Abaco segeln, um Ihre eigene abgelegene Insel zu finden. Verbringen Sie hier Ihren Tag am Strand oder schnorcheln Sie an den Riffen mit ihrer artenreichen Unterwasserwelt.

7. Tag: Nach dem Frühstück geht es zurück nach Marsh Harbour. Ein Zwischenstopp in der Matt Lowes Cay lässt Sie noch einmal das klare Wasser beim Schwimmen genießen, bevor es endgültig zurück in den Heimathafen geht. Hier können Sie den Törn ausklingen lassen und vielleicht spielt auch eine Band in der Nähe.

8. Tag: Check-out bis 11.00 Uhr

Charterpreise Marsh Harbour

Yachtcharter Bahamas - Charterpreise
Charterpreise ...
NAUTIC-TOURS - Ihr Charterbüro - Ecksteins Hof 2 - D-45721 Haltern am See
Web: - E-Mail: info@nautic-tours.de - Telefon: +49 2364 50 88 99 0
gegründet 1984 von Michael Mühlhausen in Datteln (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)
Nautic-Tours
-