Yachtcharter - Segelyacht - Katamaran
Charteranfrage
Yachtcharter - Segelyachten und Katamarane
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126)- info@nautic-tours.de

Yachtcharter: Das Segelrevier Bretagne und Ärmelkanal

Segelyachten und Katamarane

Das Segelrevier:

Die französische Atlantik- und Kanalküste mit Ihren verlässlichen und beständigen Winden ist das Richtige für Segler. Charterbasen in Cherbourg, St. Malo, La Trinité sur Mer, Lorient und Le Crouesty bieten ideale Ausgangsmöglichkeiten für Ihren Törn und eine große Anzahl von Yachtcharter-Möglichkeiten an. Sie können Ihre Törns hier sehr unterschiedlich gestalten: vom Törn der nur wenige Stunden dauert bis zu ausgedehnten Mehrtagesfahrten. Wer mag, fährt bis nach England. Die Küste der Bretagne ist das ursprüngliche Yachtzentrum Frankreichs. Hier finden Sie moderne Marinas mit allem Komfort, aber auch unzählige kleine Fischerhäfen mit malerischen Dörfern. Sogar den alten hölzernen Fischkutter mit dem roten Gaffelsegel finden Sie hier noch - eine Segeltradition ist in der Bretagne lebendig geblieben.
Navigatorisch ist die Bretagne ein anspruchsvolles Revier: Sie sollten mit den Gezeiten und Strömungen navigieren können und ausreichend Erfahrung mitbringen.

Süd-Bretagne:

Die Süd-Bretagne ist, bedingt durch den Einfluss des Golfstromes, klimatisch wärmer als die Nord-Bretagne. Die Sommer hier sind mäßig warm und auch im Winter sinken die Temperaturen selten unter den Gefrierpunkt. Mit ihren zahlreichen Inseln, u.a. Belle Ile, und ihren vielen Häfen bietet sie einen abwechslungsreichen Törnverlauf. Sowohl große, gezeitenunabhängige Marinas, wie z.B. Lorient, als auch kleinere Fischerhäfen mit bretonischer Atmosphäre bieten gute Liegemöglichkeiten. Auch hier, in der südlichen Bretagne, setzt man seine Kenntnisse der Gezeitennavigation in die Praxis um. Der Tidenhub fällt mit bis zu 5 m aber deutlich geringer aus als in der Nord-Bretagne.

Familien-Flottille ab Le Crouesty - Golfe de Quiberon

Nord-Bretagne:

Von Cherbourg oder St. Malo aus ist es reizvoll, bis nach England zu segeln, doch auch die Kanalinseln Jersey, Guernsey und Alderney bieten ein lohnendes Ziel. Interessant ist es hier, in der Nord-Bretagne, für den Segler besonders, mit Strom und Gezeiten zu rechnen, denn die Strömung erreicht mitunter bis zu 8 Knoten, der Tidenhub kann bis zu 12 m betragen. Viele der Yachthäfen an der französischen Küste sind mit der Charteryacht nur kurz vor bzw. kurz nach Hochwasser erreichbar. Kleinere Häfen fallen bei Niedrigwasser trocken, die größeren Häfen wie z.B. Saint Malo verfügen über Tore um den Wasserstand im Hafen halten zu können. Auch der Schiffsverkehr ist in der nördlichen Bretagne beachtlich: Der Ärmelkanal zählt zu den meistbefahrenen Wasserstraßen Europas und stetiger Fährverkehr verbindet das französische Festland mit Großbritannien.

West-Bretagne:

Ein großer Teil der Küste der West-Bretagne besteht aus Steilküste. Zwischen der Küste und den vorgelagerten Inseln entsteht häufig starke Strömung. Dieses Bild der Bretagne ist nur eine der vielfältigen Landschaften der West-Bretagne. Auch ruhige, sehr geschützte Gewässer finden sich hier, z.B. bei Brest oder Camaret, einem gut geschützten, gezeitenunabhängigen Hafen.
Der Weg in die Süd-Bretagne führt entweder, bei guten Wind-und Stromverhältnissen, östlich der Ile de Sein vorbei, oder ein Untiefengebiet von etwa 20 sm muss westlich umfahren werden.

Törnvorschläge - Segeltörns an der französischen Atlantikküste

Segeln ab La Trinite sur Mer

(1 Woche, 93 Seemeilen):

1. Tag: Übernahme der Yacht, Fahrt zur Insel Houat, Festmachen in La Grande Plage / 12 sm
2. Tag: Fahrt zur Insel Hoedic und Besichtigung der Stadt, Weiterfahrt zur Belle Ile bis Ster Wen oder Port Kerel / 15 sm
3. Tag: Abfahrt nach Quiberon, Port Haliguen / 13 sm
4. Tag: Weiterfahrt nach Port Navalo (Golf von Morbihan) / 10 sm
5. Tag: Tour durch den Golf von Morbihan und über den Fluss Auray, Festmachen in Ile aux Moines / 9 sm
6. Tag: Fahrt nach L'Ile d'Arz, Besuch der Stadt, Weiterfahrt zum Hafen von Le Palais oder Sauzon (Belle Ile) / 18 sm
7. Tag: Rückreise nach La Trinite sur Mer / 16 sm

Segeln ab Lorient

(1 Woche, 179 Seemeilen):

1. Tag: Übernahme der Yacht, Fahrt nach Port Manech, weiter über den Fluss Aven nach Rosbraz / 22 sm
2. Tag: Weiterfahrt zum Archipel des Glenan, Beiboottour zu den Inseln Drenec, Loc'h und Penfret / 12 sm
3. Tag: Wunderschöne Fahrt nach Crozon Morgat über Le Raz de Sein und Cap de la Chevre / 59 sm
4. Tag: Fahrt durch die Bucht nach Douarenez / 8 sm
5. Tag: Fahrt zur L'Ile de Sein mit ihrer malerischen Stadt und den netten Bars / 22 sm
6. Tag: Rückfahrt zur Bucht von Concarneau / 22 sm
7. Tag: Fahrt nach Port Tudy (Insel Groix) und Rückfahrt nach Lorient / 34 sm

Hafen La Trinité - Süd-Bretagne
Traditionssegler vor Le Crouesty - Süd-Bretagne
Leuchttürme am Eingang zum Golfe von Morbihan
Fischer in der Bretagne

Entfernungstabelle in sm:

1. Le Conquet 1                                      
2. Camaret 13 2                                    
3. Morgat 22 16 3                                  
4. Douarnenez 29 21 11 4                                
5. Audierne 30 28 27 30 5                              
6. Loctudy 55 55 53 55 30 6                            
7. Bernodet 58 58 57 60 33 4 7                          
8. Port la Foret 65 64 63 66 36 12 12 8                        
9. Concarneau 63 62 61 64 37 12 11 4 9                      
10. Lorient 84 86 85 88 61 38 36 33 32 10                    
11. Le Palais /BelleI. 95 99 98 101 74 54 52 48 47 26 11                  
12. Port Haliguen 100 105 104 107 80 59 57 55 53 32 11 12                
13. La Trinite 108 110 109 112 85 64 62 60 58 37 16 8 13              
14. Crouesty 108 110 109 112 85 64 62 60 58 37 16 9 8 14            
15. Vannes 120 121 120 123 96 75 73 71 69 48 27 20 19 12 15          
16. Arzal/Camoel 131 130 129 132 105 84 82 80 78 57 36 31 31 28 37 16        
17. Le Croisic 124 125 124 127 100 79 77 75 73 48 27 26 26 22 33 18 17      
18. La Baule/Porn. 134 131 130 133 106 85 82 80 78 55 34 35 36 30 40 30 13 18    
19. St Nazaire 145 138 137 140 113 95 91 90 87 66 41 42 45 40 50 39 24 12 19  
20. Pornic 146 149 148 151 124 105 101 100 97 72 45 47 49 43 55 42 24 18 16 20

NAUTIC-TOURS in den sozialen Netzwerken: Nautic-Tours auf facebookNautic-Tours bei Google+

NAUTIC-TOURS - Ihr Charterbüro - Ecksteins Hof 2 - D-45721 Haltern am See